November 2017

Ist der Islam noch zu retten?

Unter diesem Motto machte der bekannte, islamkritische Publizist Hamed Abdel Samad im Rahmen einer Vortragsreise in Chemnitz Station. Samad, 1972 in Ägypten als Kind eines sunnitischen Imams geboren, ist für seine Kritik am politischen Islamismus deutschlandweit bekannt, was ihn seit Jahren zwingt, unter Personenschutz zu leben. Radikale Islamisten gaben ihn nach Veröffentlichung seiner ersten Bücher zur Tötung frei, ein Umstand, der bereits dem …

Weiterlesen …

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung