AfD-Fraktion gratuliert neuem Kreisvorsitzenden und Bundestags-Kandidaten

Die Fraktion der AfD im Stadtrat Chemnitz gratuliert dem neuen Vorsitzenden des Kreisverbandes Chemnitz, Nico Köhler, zu seiner Wahl. Köhler, der auch in der Stadtratsfraktion als stellvertretender Vorsitzender tätig ist, erhielt das Vertrauen der Mitglieder auf dem Parteitag des Kreisverbandes.

Weiterlesen …

Gedenken an die Opfer in Wien

Gedenken der Jungen Alternative Chemnitz-Erzgebirge und des Kreisverbandes Chemnitz an die vier Todesopfer und 22 teils schwer Verletzten beim Attentat in Wien, welche ein „Soldat des Kalifats“ verübt hat. Der Täter war ein 20 Jahre alter gebürtiger Wiener mit österreichischer und nordmazedonischer Staatsangehörigkeit aus einer muslimischen, albanischsprachigen Familie. Der IS-Sympathisant war schon 2019 zu 22 Monaten Haftstrafe verurteilt …

Weiterlesen …

Gründung Kreisverband der Jungen Alternative Chemnitz-Erzgebirge

Am gestrigen Samstag fand im sächsischen Bernsdorf der Gründungskongress der Jungen Alternative Chemnitz-Erzgebirge statt. Als Vorsitzender wurde einstimmig der Chemnitzer Sören Schwarzer gewählt. Leon Kozma und Lennard Scharpe verstärken den Kreisvorstand als Stellvertreter. Vervollständigt wird der Vorstand mit Manuel Günzel, der das Amt des Schatzmeisters bekleidet. Die patriotische Jugend hat nun auch in Chemnitz und dem Erzgebirge eine …

Weiterlesen …

Pressemitteilung: Verkehrserziehung für Kinder: AfD fordert Neubau statt teurer Anmietung

die Stadt möchte sich an der Konradstraße eine neue Verkehrserziehungs-Halle anmieten, das soll der Verwaltungs- und Finanzausschuss am 30. Januar 2020 absegnen (B-358/2019). Die Fraktion der AfD im Stadtrat Chemnitz sieht das sehr kritisch. Gegen die auf lange Sicht millionenschwere Anmietung sprechen mehrere Faktoren.

Weiterlesen …

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung